Der Tipp

Hier finden Sie persönliche Tipps von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der PBZ.

Weitere Tipps folgen im Wochenrhythmus - immer am Freitag.

Eine Bombendrohung schreckt die Polizei und Besucher des WEF in Davos auf. Kurz darauf wird der Sohn eines Konsuls aus den Vereinigten Arabischen Emiraten im Bärentritt tot aufgefunden.


Eine Amerikanerin, Anfang 30, reist nach Marokko, genauer nach Casablanca. Sie ist auf der Flucht vor ihrer eigenen Geschichte, auf der Suche nach sich selbst.


Ein kleines Mädchen ist verschwunden... War es der Mann der Witwe? Wenn ja, wieviel wusste seine Frau über das, was ihr Mann tat?


Wie lebt es sich in einem Land, in dem man ständig Opfer eines Attentates werden könnte? Wie lebt es sich im heutigen Israel?


Eine kurzweilige Reise durch 2 Millionen Jahre, geschrieben von Yuval Noah Harari und gelesen von Jürgen Holdorf.



Weiterempfehlen: