Dann schlaf auch Du

Der Medientipp von Hind Chibane, Bibliothekarin PBZ Hardau

Durch ihren zweiten Roman «Dann schlaf auch Du» (Chanson douce), entdeckte ich Leïla Slimani, die wie ich, in Rabat geboren wurde. Der Titel lässt nicht auf das Drama schliessen, in welches der Leser bereits im ersten Kapitel gestürzt wird. Das Buch erzählt die Geschichte von Myriam und Paul, glückliche Eltern von zwei kleinen Kindern. Sie sind auf der Suche nach einer Nanny, da Myriam sich entschieden hat, wieder arbeiten zu gehen. Nach vielen Interviews werfen sie ein Auge auf Louise, die schnell sowohl von den Kindern, als auch von den Eltern angenommen wurde. Obwohl sich der Anfang dieser Zusammenarbeit als idyllisch erweist, verwandelt sie sich langsam in ein Drama, welche in einem Blutbad endet…

Dann schlaf auch du

Ohne zu viel zu verraten, lade ich Sie ein, dieses Buch zu lesen, welches mich, als Mutter von zwei jungen Kindern, zutiefst erschüttert hat. Irgendwann mal fragt man sich, ob es sich bei dieser makaberen Geschichte wirklich um eine Fiktion handelt...

Leïla Slimani wurde 1981 in Rabat/ Marokko geboren. Sie lebt in Paris und ist Mutter von zwei Kindern. Ihr zweiter Roman «Dann schlaf auch du» wurde mit dem Prix Goncourt 2016 ausgezeichnet und erscheint in 32 Ländern.

  • «Dann schlaf auch Du» von Leïla Slimani
  • Luchterhand Literaturverlag, 2017
  • Das Buch ist ist in folgenden PBZ Bibliotheken vorhanden: Altstadt, Affoltern, Altstetten, Aussershil, Hardau, Höngg, Leimbach, Oerlikon, Riesbach, Schwammendingen, Sihlcity und Unterstrass, das Hörbuch in den PBZ Bibliotheken Altstadt, Affoltern, Altstetten, Aussershil, Hardau, Oerlikon, Riesbach, Schwammendingen und Sihlcity. In der Filiale Hardau ist das Buch in arabischer, französischer und spanischer Sprache erhältlich.

 

Weiterempfehlen: