Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte

Der Medientipp von Ariella Dainesi, Bibliotheksmitarbeiterin PBZ Unterstrass

Es ist Frühling. Alle Tiere sind aus dem Winterschlaf erwacht, nur das kleine Siebenschläferkind will einfach nicht wachwerden. Wahrscheinlich liegt es daran, dass es im Herbst viel zu spät ins Bett gegangen ist. Die Tiere versuchen alles, um das Siebenschläferkind zu wecken. Vergeblich. Erst als es ganz still wird...

Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte

Das Buch ist die Fortsetzung des Bilderbuchs «Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte», welches ebenfalls in den PBZ Bibliotheken ausleihbar ist. Beide Bücher nehmen mit liebevoll gestalteten Illustrationen und lebendigem Text das Thema Schlaf im Kleinkindalter auf.

  • «Die Geschichte vom Siebenschläfer, der nicht aufwachen wollte» von Sabine Bohlmann und Kerstin Schoene
  • Thienemann, 2016
  • Das Bilderbuch ist in den folgenden PBZ Bibliotheken erhältlich: Aussersihl, Altstetten, Hardau, Oerlikon, Riesbach, Unterstrass

Weiterempfehlen: