Krimitag

Datum: Freitag, 8. Dezember 2017
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: PBZ Altstadt

Die Veranstaltung wird moderiert von Helmut Maier, Syndikat.

Eintritt frei, Kollekte. Der Erlös des Abends geht an Amnesty International.

Die PBZ und das Syndikat präsentieren: Krimiautoren gegen Gewalt

Zum sechsten Mal in Folge veranstaltet die PBZ den Krimitag zusammen mit dem Syndikat, der Autorengruppe der deutschsprachigen Kriminalliteratur. Der Krimitag findet jeweils am 8. Dezember statt. Das festgelegte Veranstaltungsdatum ist gleichzeitig der Todestag von Friedrich Glauser (1896-1938), Namenspatron des renommiertesten deutschsprachigen Krimipreises.

Es lesen die Schweizer Krimiautorinnen und -autoren:

Wolfgang Bortlik

Liest aus dem Krimi «Blutrhein»,
Gmeiner-Verlag

Wolfgang Bortlik

Monika Mansour

Liest aus dem Krimi «Luzerner Totentanz»,
Emons Verlag

Monika Mansour

Isabel Morf

Liest aus dem Krimi «Selbsanft»,
Gmeiner-Verlag

Isabel Morf

Barbara Saladin

Liest den Kurzkrimi «Nikolaus, du böser
Mann» aus der Anthologie «Schwäbischkriminelle
Weihnacht», Wellhöfer Verlag

Barbara Saladin

Raphael Zehnder

Liest aus dem Krimi «Müller und die
Ambulanzexplosion», Emons Verlag

Raphael Zehnder

Flyer Krimitag (PDF)

Mit freundlicher Unterstützung der Boucherville Weinhandlung, Zürich.

Weiterempfehlen: